SPD Mannheim Ost: Der Krise trotzen

Die SPD Mannheim Ost  hat auf ihrer Jahreshauptversammlung ihren Vorstand neu gewählt. Steffen Lückehe, seit 2010 Vorsitzender des Ortsvereins, wurde von den Mitgliedern in seinem Amt bestätigt.

Der 54-jährige Sozialarbeiter resümierte die Arbeit der letzten Amtszeit und erneuerte den Anspruch des Ortsvereins, auch in der momentanen Krise der SPD, engagierte sozialdemokratische Stadtteilpolitik zu machen. Dazu brauche es neben sichtbarer Ergebnisse für den Mannheimer Osten auch Debatten über überregionale Themen.  Lückehe fordert dazu auch eine einfachere, klarere Kommunikation und Übersetzung der politischen Themen in die Sprache der Wählerinnen und Wähler: „Parteipolitische Arbeit ist immer auch politische Bildungsarbeit.“